FANDOM


Die Bürger der Ottonischen Königslande teilen den üblichen Aberglauben des mittelalterlichen Europas. Doch unterscheiden sich die Legenden, Bräuche und Geschichten der verschiedenen Regionen enorm.

Definition von Aberglaube

Aberglaube, seltener Aberglauben, bezeichnet abwertend einen „als irrig angesehener Glauben an die Wirksamkeit übernatürlicher Kräfte in bestimmten Menschen und Dingen“ (z.B. Hexerei oder Talismane), unter anderem auch eine Vorstellung vom Wirken anthropomorph gedachter dämonischer Kräfte. (Quelle:Wikipedia)

Legenden

Die Goldene Hand