FANDOM


Im Ostnorden der Lande zieht der eisige Wind durch verschneite Nadelwälder, über den einzigen Fluss der Lande, der Var aber auch über vereiste Bergrücken. Mit trockenen Winden aus der Wüste vermischt er sich zu heftigen Stürmen. In einigen Tälern im Süden des Ostnordens ist es warm genug,dass der Schnee schmilzt und Ackerbau betrieben werden kann. Von den wenigen Bewohnern werden meist nur wenige Dinge angebaut, oder Vieh auf den Berghängen gehalten. Banditen aus Europa verirren sich nur selten in den Ostnorden, allerdings werden trotz der rauen See häufig Küstenstädte von Vogelfreien mit Langbooten angegriffen.

Fraktionen

  • Graufurt
  • Varanes
  • Cherep (Wildlager)